Für Tierfreunde im besten Alter

Zum Weltwassertag: Vivienne Westwood duscht für den Vegetarismus

Mode-Ikone weist in PETA-Kampagne auf den Zusammenhang zwischen Wasserknappheit und Fleischkonsum hin. Vivienne Westwood duscht für eine pflanzliche Ernährung

Vivienne Westwood duscht für eine pflanzliche Ernährung. Foto: (c) PETA

Vivienne Westwood duscht für eine pflanzliche Ernährung. Foto: (c) PETA

Die weltweit bekannte Mode-Designerin Vivienne Westwood tauscht für ein provokatives Video der Tierrechtsorganisation PETA ihre glamourösen Kleider gegen eine Duschhaube: Die Designerin weist damit auf die von der Fleischindustrie verursachte Wasserverschwendung hin. Westwood hat das Video heute persönlich in London vorgestellt – kurz vor dem Weltwassertag am 22. März.

„Ich kämpfe für die Umwelt, aber ich dusche lange und mit reinem Gewissen, weil ich Vegetarierin bin“, sagt die Grande Dame der Modeindustrie in dem Spot, den PETA heute weltweit zeitgleich mit der Veröffentlichung durch Westwood herausgibt.

Die Designerin möchte mit der Aktion auf die enormen Wassermengen hinweisen, die von der Fleischindustrie verschwendet werden. Flüsse werden für Massentieranlagen umgeleitet – nicht nur für die Tiere selbst, sondern auch für die Pflanzen, die nur angebaut werden, um die Tiere zu mästen. Einer europäischen Studie zufolge, die vor Kurzem in einem Artikel der New York Times mit der Headline „Meat Makes the Planet Thirsty“ zitiert wurde, werden über 15 Millionen Liter Wasser benötigt, um eine Tonne Rindfleisch herzustellen; zur Produktion einer Tonne Gemüse sind hingegen nur ca. 320.000 Liter Wasser nötig. Eine andere Studie der UN hebt die Fleischindustrie als einen der Hauptverursacher des Klimawandels hervor.

 „Wenn Sie aufhören Fleisch zu essen, tun Sie mehr für die Umwelt, als wenn Sie Ihren Müll recyceln und gleichzeitig ein Hybridauto fahren würden“, bemerkt Westwood in der Dusche.

Regie für den Clip führte Robbie Newby, vertont wurde er von Carter Burwell – der BAFTA- und Emmy-Gewinner ist für seine Soundtracks für die Filme der Coen-Brüder und von Spike Jonze bekannt.

Den neuen PETA-Spot kann man hier ansehen:

PETA.de/VivienneWestwoodVeggieVideo

 

Ein Interview mit Vivienne Westwood über die Kampagne kann hier eingesehen werden.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen