Für Tierfreunde im besten Alter

Spaghetti Duo mit Walnuss-Sauerampfer-Pesto

Spaghetti Duo mit Walnuss-Sauerampfer-Pesto

Peperoni- und Kamut-Spaghetti mit frischem Pesto. Einfach genial lecker!

Spaghetti Duo mit Walnuss-Sauerampfer-Pesto: Ein Hauch von Vor-Frühling auf dem Teller. Leicht und frisch – genau richtig für alle die, die so langsam wintermüde sind. Dieses Rezept haben die Sterneköche des veganen Restaurants “Körle und Adam” für PETA kreiert. Mehr dieser tollen Rezepte finden Sie in unseren Kochbuch “Vegan! Einfach lecker und gesund”.

Kamut ist ein Ur-Getreide und sehr nahrhaft. Sein eigentlicher Name ist Khorasan-Weizen und er zählt zu den Sommergetreiden. Landwirte aus Montana (USA) ließen sich das altägyptische Wort „Kamut“ für den biologischen Khorasan-Weizenanbau als Marke schützen und vermarkten ihn unter dieser Bezeichnung, sodass sich „Kamut“ als Synonym für den Khorasan-Weizen bei uns einbürgerte.

Zutaten
Für das Spaghetti-Duo

250 g rote Peperoni-Spaghetti (erhältlich im Bioladen oder gut sortiertem Supermarkt)
250 g Kamut-Spaghetti (erhältlich im Bioladen oder gut sortiertem Supermarkt)
Pflanzenöl
2 Zucchini
1 Knoblauchzehe
2 TL Olivenöl
Salz
Pfeffer
1 kleines Glas Kalamata-Oliven (ca. 150 g)
1 kleines Glas Kapern (ca. 60 g)
2 Tomaten
Backpapierzuschnitte

Für das Sauerampfer-Walnuss-Pesto

1 Bund Sauerampfer
100 g Walnüsse
100 ml Olivenöl
Salz
Pfeffer
evtl. etwas Gemüsebrühe

Für 4 Personen, Garzeit: 25 Min., Zubereitungszeit insgesamt ca. 40 Min., Schwierigkeitsgrad: mittel.

Zubereitung

Spaghetti in kochendem Salzwasser laut Packungsangabe al dente kochen. Abgießen und unbedingt kalt abschrecken. Wenn sie trocken sind, mit etwas neutralem Pflanzenöl ölieren, damit sie nicht aneinanderkleben.
Zucchini in kleine Würfel schneiden und Knoblauch fein hacken, den größten Teil beiseitestellen. Zucchiniwürfel
mit 1 TL Olivenöl und etwas Knoblauch, Salz und Pfeffer durch die Pfanne ziehen. Sauerampfer grob zerkleinern, Walnüsse und Olivenöl dazugeben und pürieren. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer oder etwas Gemüsebrühe würzen.

Pergamentpapier in der Mitte mit etwas Pesto einpinseln, Zucchiniwürfel, 6 bis 8 Oliven und 1 EL Kapern auf das Pesto geben. Eine Portion Spaghetti darauf drapieren und sorgfältig zu einem Päckchen falten, sodass die anfangs untere Seite mit den Zucchini, Oliven und Kapern jetzt oben ist. Die Päckchen im vorgeheizten Backofen bei ca. 180 Grad 10 bis 15 Min. schmoren lassen.
In der Zwischenzeit die Tomaten in kleine Würfel schneiden und mit dem kleingehackten Knoblauch und 1 TL
Olivenöl marinieren. Die Päckchen auf Teller legen, aufschneiden und das Pergamentpapier aufklappen. Mit 1 EL Pesto beträufeln und mit 1 EL Tomatenwürfeln garnieren. Je nach Geschmack nachpfeffern.

PETA50Plus wünscht guten Appetit!

Mehr tolle Rezepte im PETA-Kochbuch
Sushi: Gurken- und Avocadomakis. Foto: (c) Sabine Braun für PETA

Das PETA-Kochbuch! Foto: (c) rororo

Zahlreiche  Prominente stellen ihre veganen Lieblingsrezepte vor: Sänger Peter Maffay zum Beispiel verrät das Rezept für seine leckeren Kekse, Comedian Kaya Yanar kocht als «Ranjid» indisch, Sänger Thomas D verrät sein Rezept für schwäbische Maultaschen und Schauspielerin Alexandra Kamp präsentiert Bandnudeln mit Beluga-Linsen.

Denn sie wissen: Vegan zu Essen ist gesund, hält fit und schmeckt einfach gut – pflanzliche Nahrung ist mehr als ein Trend und die Fans dieser Küche werden täglich mehr.

Das Buch nimmt den Koch-Fan mit auf eine kulinarische Weltreise durch die pflanzliche Küche – für alle Anlässe.  Koch-Experten werden von den saisonalen Menüs begeistert sein, die Gerichte der gehobenen Küche vorstellen – kreiert vom veganen Gourmet-Restaurant „Körle und Adam“.

Das Buch kann hier bestellt werden:

amazon.de/Vegan-Einfach-lecker-gesund-Rezepte

 

 

 

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen