Für Tierfreunde im besten Alter

Selbst gemacht: Aioli und Quark

Selbst gemacht: Aioli und Quark

Einfach selbst gemacht! Leckere Beilagen zum Grillen, Dippen und Genießen – natürlich rein pflanzlich.

Selbst gemacht: Aioli und Quark: Die Sommerzeit hat begonnen und damit auch die Grillsaison. Zu buntem Gemüse und pflanzlichen Würstchen, Steaks u.a. Köstlichkeiten schmecken Aioli und Kräuterquark traumhaft lecker. Wie Sie dies ganz einfach selbst zaubern können, lesen Sie hier.

Guten Appetit!

Veganes Aioli - einfach selbst gemacht

:: 250 ml MADE WITH LUVE Salatmayonnaise

:: 4 Knoblauchzehen

:: 1/4 Zwiebel

:: SONNENTOR Zaubersalz fein

Knoblauch und Zwiebel durch die Knoblauchpresse pressen. Die Masse dann mit der Mayo vermengen und salzen.

vegane-Aioli-c-Think-Vegan-Sascha-Schalthöfer

Veganer Quark - einfach selbst gemacht

:: 250 g Yoghurt Alternative
:: Salz & Pfeffer
:: Schnittlauch
:: Petersilie getrocknet
:: Teenetz aus Baumwolle von Lebensbaum
:: Ball Mason Glas

Yoghurt Alternative 2-3 Stunden oder über Nacht durch ein Teenetz in ein Glas abtropfen lassen. Fertig ist der Quark.

Frühlingsquark: Schnittlauch klein hacken, mit den Quark vermengen. Das Ganze mit Petersilie, Salz und Pfeffer würzen.

veganer-Quark-c-Think-Vegan-Sascha-Schalthoefer

Copyright:

Rezept und Photo: Sascha C. Schalthöfer . Think Vegan // Vegan Food & Lifestyle Blog // www.think-vegan.de // www.facebook.com/thinkvegan.de

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen