Für Tierfreunde im besten Alter

Schoko Orangen Mini-Gugelhupfe

Schoko Orangen Mini-Gugelhupfe

Süß, saftig……zum Genießen!

Diese Mini-Gugelhupfe erfreuen einen bereits beim Anblick 🙂 Glücklich, wer einfach hineinbeißen kann! Wir haben für Sie das Rezept – es ist sehr einfach und wird jeden überzeugen, der diese kleine Kuchen probieren darf. Wie immer natürlich: VEGAN und ohne Tierleid!

Probieren Sie es einfach aus!

Schoko Orangen Mini-Gugelhupfe // Rezept für 20-24 Gugelhupfe

Zutaten Teig:

  • 140 g Sojadrink
  • 70 g Zucker
  • 45 g Öl
  • 90 g Mehl
  • 20 g Kakaopulver
  • 0,5 TL Apfelessig
  • 0,5 Pck. Backpulver
  • 1 TL Orangenzucker
  • 1 Prise Salz

Zutaten Ganache:

  • 1 Tafel iChoc Almond Orange
  • 25 g Planzencuisine

Deko:

  • 1,5 EL gehobelte ­Mandeln
  • 1 EL Zucker
  • Etwas geriebene Orangen­schale

 

Zubereitung:

Teig: Sojadrink mit dem Apfelessig verrühren und kurz stehen lassen. Die restlichen Zutaten zur Sojadrink­mischung geben und alles gut verrühren. Teig in eine Mini Gugelhupfform füllen und im vorgeheizten Backofen bei ca. 180 °C 16-17 Min. backen. Auskühlen lassen.

Ganache: iChoc Almond Orange mit Planzencuisine in einem Topf langsam schmelzen. Mandeln und Zucker in einer Pfanne karamellisierten lassen.

Deko: Ganache auf die Mini Gugelhupfe verteilen, mit den karamellisierten Mandeln und etwas geriebener Orangenschale dekorieren.

PETA50Plus wünscht guten Appetit!

 

(c) Photo: Sascha C. Schalthöfer . Think Vegan // Vegan Food & Lifestyle Blog // www.think-vegan.de // www.facebook.com/thinkvegan.de

(c) Rezept: Daniela Götz // Vegcakes . www.vegcakes.jimdo.com . www.facebook.com/vegcakes.velbert/

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen