Für Tierfreunde im besten Alter

Rechte von Tieren der Wildnis

Wir – das Team von PETA  und alle Unterstützer – werden nie aufhören, für die Rechte von Tieren zu kämpfen.

So auch für Tiere der Wildnis, denn sie gehören in die Freiheit – nicht in einen Zirkus!

 

Unterzeichnen Sie jetzt unsere Petition

für ein Verbot von Wildtieren in Zirkusbetrieben:

Tyke2014.de

 

So sieht ein glücklicher Elefant in Freiheit aus:

Foto: (c) We Animals, Jo McArthur

Foto: (c) We Animals, Jo McArthur

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

So sieht ein unglücklicher Elefant im Zirkus aus:

2012-01-Elefantenkuh-Maya-Universal-Renz-Friedberg-DSCF1361-c-PETA-D

Foto: (c) PETA

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wissenswertes über Wildtiere im Zirkus:

Wildtiere im Zirkus – das bedeutet Tierleid auf Tournee. Kein Tiger springt freiwillig durch einen brennenden Reifen und kein Elefant macht freiwillig einen Kopfstand. Mit einem Blick hinter die Kulissen zeigt PETA Deutschland e.V. die harte Realität.

Der Stand der Dinge: 16 europäische Länder, darunter Österreich und Griechenland, haben bereits alle oder bestimmte Wildtiere im Zirkus verboten. Es ist an der Zeit, dass dies auch in Deutschland passiert.
2003 und nochmals 2011 hat der Bundesrat die Bundesregierung in zwei Entschließungen damit beauftragt, die Haltung von Wildtieren im Zirkus zu verbieten. Doch seit 10 Jahren unternimmt das zuständige Landwirtschaftsministerium nichts!
Wir fordern den Deutschen Bundestag und Frau Bundeskanzlerin Angela Merkel dazu auf, für eine Umsetzung dieser Entschließungen zu sorgen und die qualvolle Haltung von Wildtieren im Zirkus endgültig zu beenden.