Für Tierfreunde im besten Alter

PETA50Plus-Video: Wie aus Fleisch-Fans überzeugte Veganer wurden …

PETA50Plus-Video: Wie aus Fleisch-Fans überzeugte Veganer wurden …

Erna und Klaus Eifert haben ihre Ernährung in den vergangenen Jahren komplett verändert. Aus den überzeugten Fleischessern – die früher nach dem Schlachten auch selbst beim Wurst machen im Dorf mit angepackt haben – sind überzeugte Veganer geworden. Erfahren Sie hier, wie es dazu kam.

Mittlerweile sagen die beiden fitten Senioren über ihren neuen Lebensstil, dass sie die rein pflanzliche Lebensweise noch lieber mögen als die vorausgegangenen „Allesesserjahre“. Die beiden fühlen sich voller Energie, leicht und gesund. Körperliche Beschwerden, über die zahlreiche Bekannte und Freunde klagen, kennen die beiden nicht – und das führen sie auf die gesunde vegane Küche zurück.

Sie sind neugierig auf das Ehepaar Eifert geworden?

Lassen Sie sich überzeugen, denn wer möchte sich nicht so gut fühlen wie diese beiden?

Schauen Sie sich hier das ganze Video an

 

Gut zu Wissen

Nach-dem-Schlachten-2016-04-19-Stillframe-02-c-PETA-DIn den vergangenen Jahren haben zahlreiche Studien gezeigt, dass eine vegane Ernährung ernährungsmitbedingten Erkrankungen wie Übergewicht, Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und manchen Krebsarten nicht nur vorbeugen kann, sondern auch bei der Unterstützung der Therapie, z. B. im Fall von Diabetes oder Gicht, erfolgreicher eingesetzt werden kann als andere Ernährungsformen. In Deutschland ist Schätzungen zufolge rund ein Drittel der Krankheitskosten auf ernährungsmitbedingte Krankheiten zurückzuführen, was jährlichen Ausgaben von mehreren Milliarden Euro entspricht*.

Was Sie tun können

Wagen Sie den ersten Schritt in ein neues Leben: Die vegane Ernährung enthält keinerlei tierische Bestandteile und ist, sofern richtig und abwechslungsreich durchgeführt, die gesündeste Ernährung und das Beste für Umwelt, Klima, Tiere und Menschen.

Laut Dr. T. Colin Campbell, Ernährungswissenschaftler an der Cornell Universität (USA) und Leiter der bisher größten epidemiologischen Studie, kann „einer großen Mehrheit aller Krebsarten, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und anderen Formen degenerativer Krankheiten ganz einfach durch eine pflanzliche Ernährungsform vorgebeugt werden“.

Lebenskraft, Wohlbefinden und gutes Gewissen inklusive. Jedes Jahr werden allein in Deutschland ca. drei Milliarden Tiere geschlachtet. Die Aufzucht von Tieren in Tierfabriken ist grausam und eine ökologische Katastrophe. Fleisch ist schlecht für die Tiere, die Erde und Ihre Gesundheit. Führende Gesundheitsexperten sind sich einig, dass eine ausgewogene pflanzliche Ernährungsweise – sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern – wesentlich gesünder ist als eine Ernährungsweise, die Fleisch beinhaltet.

Gesund, schlank und fit. Machen Sie heute den ersten Schritt! Die meisten Menschen können schon nach den ersten 30 bis 60 Tagen gravierende Veränderungen feststellen. Ohne die Zufuhr von Fleisch und Milchprodukten fallen Aktivitätshemmer wie gesättigte Fettsäuren und Cholesterin einfach weg. Sie fühlen sich fit, energiegeladen und können Ihr Gewicht auf Dauer reduzieren.

Erwachsene Veganer wiegen im Durchschnitt 5 bis 10 kg weniger als erwachsene Fleischesser!

Das kostenlose Veganstart-Programm ist eine Aktion von PETA Deutschland e.V.

Veganstart - jetzt kostenfrei anmelden!

 

 

Quelle: http://www.bmel.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/2013/036-MUE-Praeventionstag.html?nn=312878

 

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen