Für Tierfreunde im besten Alter

Jetzt kommen die Tiere zu Wort!

PETA50plus.de präsentiert ungewöhnliche Motive.

Aussagekräftig und herzerweichend – das sind die drei neuen Motive des Online-Magazins von PETA50plus.de: Der Nerz zeigt den Menschen, dass er ein neues Zuhause sucht – denn eine Nerzfarm ist ein trauriger und grausamer Ort. Die Robbenmutter bittet die Menschen um Hilfe für ihre Kinder, denn sie werden gejagt und brutal erschlagen, um ihren Pelz zu verarbeiten. Die Gans macht darauf aufmerksam, dass sie für Stopfleber- und Daunenprodukte gemästet und gequält wird.

PETA Deutschland e.V. ist bekannt für aufmerksamkeitsstarke und provokante Kampagnen. Das Online-Magazin PETA50plus.de präsentiert sich nun auf eine neue Art und Weise, in der die Tiere ganz direkt auf ihre Bedürfnisse und Wünsche aufmerksam zu machen. Denn niemand kann wirkungsvoller um Unterstützung bitten, als die betroffenen Tiere selber.

PETA50plus ist kritisch, hintergründig, informativ und auch humorvoll. Das Online-Magazin beschäftigt sich mit facettenreichen Aspekten des Lebens, die für Menschen der Generation „50Plus“ besonders ansprechend sind – ohne Tabus und mit großer Themenvielfalt.

Wir bedanken uns bei Loma Londa für die Kreation der Kampagne, bei Marc Rehbeck für die Fotos (Setting) und bei Elektronische Schönheit (www.elektronischeschoenheit.de) für die  Postproduktion.

 

 

PETA50plus-Gans-c-MarcRehbeck-A4-screen-2013-04 PETA50plus-Nerz-c-MarcRehbeck-A4-screen-2013-04-25PETA50plus-Robbe-c-MarcRehbeck-A4-screen-2013-04

 

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen