Für Tierfreunde im besten Alter

Geld will nachhaltig arbeiten

Wer sich für eine rücksichtsvolle Lebensweise entschieden hat, kommt irgendwann an den Punkt, an dem die Frage auftaucht, was eigentlich die Bank mit dem Geld macht, das man ihr anvertraut. Und ob die Philosophie der Bank überhaupt (noch) zur eigenen passt. Da sollte man doch mal genauer nachfragen…
Alternativen gibt es mittlerweile: Banken, die das Geld ihrer Kunden auf Basis von ethischen, sozialen und ökologischen Kriterien verwalten und investieren, nicht nur auf Gewinne schauen und bei denen der Mensch im Vordergrund steht.

Geld will nachhaltig arbeiten. Foto: (c) knipseline-pixelio.de

Geld will nachhaltig arbeiten. Foto: (c) knipseline-pixelio.de

Der Wechsel der Bank wird von vielen Menschen gescheut. Oft haben sie einfach ungern mit Banken zu tun und sind froh, wenn alles problemlos läuft. Doch das sollte kein Hinderungsgrund sein. Bei den Öko-Banken wird der Mensch noch als Mensch gesehen, Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft wird großgeschrieben und Mitarbeiter unterstützen Kunden gerne bei allen Anliegen.

GLS Bank und Ethikbank bieten sowohl Geldanlagen wie auch Finanzierungen und Girokonten für Privatpersonen und Unternehmen an. Bei Umweltbank und Triodos Bank sind Girokonten nicht möglich, nur Geldanlagen und Finanzierungen.

Die GLS Gemeinschaftsbank eG ist die erste sozial-ökologische Bank der Welt und wurde in den 60ern gegründet. Die Bank legt viel Wert auf Transparenz und informiert regelmäßig und sehr detailliert in welche Projekte wie viel Geld investiert wird. Ausschlusskriterien sind u.a. Atomenergie, Gentechnik, Rüstung, Tabak, Tierversuche, Kinderarbeit und Verstoß gegen Menschenrechte.

Die Ethikbank wurde im Jahr 2002 als Zweigniederlassung der Volksbank Eisenberg eG gegründet. Sie ist eine reine Direktbank. Ausschlusskriterien sind Atomenergie, Rüstung, grüne Gentechnik, Tierversuche für Kosmetik, Kinderarbeit und ozonzerstörende Chemikalien.

Die 1997 gegründete Umweltbank finanziert ausschließlich ökologische Zukunftsprojekte im Bereich erneuerbare Energien aus Wind, Wasser, Sonne und Biomasse. Ausschlusskriterien sind Großkraftwerke, Rüstung, umweltschädliche Produkte oder Technologien, Nichteinhaltung von Umweltauflagen, sozial unverträgliche Projekte, Gentechnik und unfaire Geschäftspraktiken.

Die Triodos Bank ist Europas führende Nachhaltigkeitsbank und wurde 1980 gegründet. Sie finanziert ausschließlich Unternehmen, Institutionen und Projekte, die zum Wohl der Menschen und der Umwelt beitragen und sozialen oder kulturellen Mehrwert schaffen. Ausschlusskriterien sind u.a. Kernenergie, Pelzindustrie, Tierversuche für nicht medizinische Zwecke, intensive Landwirtschaft, Glücksspiele, Umweltschädigung, Tabak, Rüstung, Gentechnik.

Auch bei PETA wird Ihr Geld nachhaltig eingesetzt – es hilft Leben retten! Ihre Spende findet sofortigen Einsatz, um Tieren zu helfen, die in Versuchslabors, in der Intensivtierhaltung zur Lebensmittelgewinnung, in der Pelzindustrie, in Zirkussen und anderen Unternehmen der sogenannten Unterhaltungsbranche leiden.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen