Für Tierfreunde im besten Alter

Frischer Salat mit Gyros-Topping – Frühlingsmenü Vorspeise

Zutaten für den Salat

Gemischter Salat (nach belieben)
1 lila Karotte, 1 gelbe Karotte
rote und gelbe Cherrytomaten
Cashewkerne
Wheaty-Gyros (im Supermarkt oder Reformhaus erhältlich)

Zutaten für das Dressing

1/2 Avocado
1 Tl. Tahin
1 Tl.  Löwenzahnhonig (veganbag.at)
1 Tl. Mandelmus
Distelöl
Saft und Schale 1/2 Zitrone
1 kleines Stück Ingwer
2 Stücke Ananas

Gyros-Salat (c) Cookies & Style

Gyros-Salat (c) Cookies & Style

1. Die Karotten raspeln und die Cherrytomaten halbieren. Salat waschen und alles zusammen in eine Schüssel geben.

2. Für das Dressing alle Zutaten in einen Mixer geben und sehr gut durchmixen, bis eine cremige Masse entstanden ist. So viel Öl zugeben bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Inzwischen das Wheaty-Gyros in einer Pfanne mit etwas Öl knusprig anbraten. In einer kleinen, trockenen Pfanne die Cashewkerne anbraten.

3. Salat und Dressing gut mit einander vermischen, Gyros und Cashews drüber streuen

4. Guten Appetit!

Das Rezept und die Bilder wurden uns freundlicherweise vom Rezepte, Mode und DIY Blog Cookies & Style zur Verfügung gestellt. Dankeschön!

 

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen