Für Tierfreunde im besten Alter

Das neue PETA-Kochbuch ist da!

PETAs Kochbuch zum 20jährigen Jubiläum

 

Vegan in aller Munde: Seit mittlerweile 20 Jahren kämpfen wir bundesweit für Tierrechte. Und wie könnte aktiver Tierschutz einfacher und geschmackvoller funktionieren als über die tierleidfreie Ernährung. Zum runden Jubiläum veröffentlichen wir 2014 das Kochbuch „Vegan! Einfach lecker und gesund“ im Rowohlt Verlag.

Das neue PETA-Kochbuch! Foto: (c) Rowohlt Verlag / PETA

Das neue PETA-Kochbuch! Foto: (c) Rowohlt Verlag / PETA

Auf 256 Seiten präsentieren wir eine umfassende, rein pflanzliche Rezeptsammlung – mit bekannter Unterstützung. Zahlreiche Prominente verraten in dem großformatigen Buch ihre liebsten veganen Gerichte: Kaya Yanar beispielsweise kocht als «Ranjid» indisch, Thomas D verrät sein Rezept für schwäbische Maultaschen und Alexandra Kamp präsentiert Bandnudeln mit Beluga-Linsen. Darüber hinaus nimmt das Kochbuch den Koch-Fan mit auf eine kulinarische Weltreise durch die pflanzliche Küche – für alle Anlässe. Feinschmecker werden von den saisonalen Menüs begeistert sein, die Gerichte der gehobenen Küche vorstellen – kreiert vom veganen Gourmet-Restaurant „Körle und Adam“.

„20 Jahre PETA sind ein Grund zu feiern“, so Harald Ullmann, 2. Vorsitzender von PETA Deutschland e.V. „Mit dem neuen PETA-Kochbuch machen wir nicht nur allen PETA-Fans und Liebhabern der pflanzlichen Küche, sondern auch uns selbst eine Freude. Alle Rezepte wurden liebevoll ausgewählt und das Beste ist: Kein einziges Tier muss dafür leiden.

Klicken Sie HIER, um das Buch JETZT vorzubestellen.  Denn Vegan Leben ist lecker, gesund und bunt!

Veganer führen nicht nur ein gesünderes Leben; jeder Einzelne bewahrt auch bis zu 50 Tiere pro Jahr vor dem Tod in Tierfabriken, Schlachthöfen oder auf Fischerbooten. Mit unserem kostenlosem Veganstart-Programm gelingt der Umstieg auf eine rein pflanzliche Ernährung übrigens spielend leicht

Aus unserem Kochbuch – für Sie zum hinein Schnuppern:

Wunderschöne Rezepte für alle Anlässe und jeden Geschmack.

Dreierlei Polenta Eier. Foto: Sabine Braun für PETA

Dreierlei Polenta Eier. Foto: Sabine Braun für PETA

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gefüllte Muschelndeln. Foto: Sabine Braun für PETA

Gefüllte Muschelndeln. Foto: Sabine Braun für PETA

 

 

 

Prominente präsentieren ihre veganen Lieblingsrezepte:

Peter Maffay backt seine Schoko-Kekse. Foto: Marc Rehbeck für PETA

Peter Maffay backt seine Schoko-Kekse. Foto: Marc Rehbeck für PETA

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sänger Thomas D schwärmt für Schwäbische Maultaschen. Foto: Marc Rehbeck für PETA

Sänger Thomas D schwärmt für Schwäbische Maultaschen. Foto: Marc Rehbeck für PETA

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schaupielerin Nina Bott liebt süße Nudeln. Foto: Marc Rehbeck für PETA

Schaupielerin Nina Bott liebt süße Nudeln. Foto: Marc Rehbeck für PETA

 

 

 

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen