Für Tierfreunde im besten Alter

Comedian Kaya Yanar lebt vegan

Comedian Kaya Yanar lebt vegan, er ernährt sich seit einem halben Jahr rein pflanzlich.

In einem neuen Video der Tierrechtsorganisation PETA Deutschland e.V. erklärt der Komiker, wie er mit der tierfreundlichen Entscheidung fünf Kilo abgenommen hat und gleichzeitig seine Freundin glücklich macht. Denn: Comedian Kaya Yanar lebt vegan:

„Hallo liebe Leute, ich bin Kaya Yanar, und ich bin Veganer … aus Überzeugung … meiner Freundin. Also, sie hat damit angefangen und mich quasi angesteckt. Seit einem halben Jahr lebe ich jetzt vegan, und es tut mir gut. Ich habe fünf Kilo abgenommen, fühle mich besser als je zuvor, und man tut auch noch den Tieren etwas Gutes. Die vegane Ernährung ist für mich gut, für meine Freundin gut, für die Tiere gut – also alles wunderbar.“

Kaya Yanar ein Vorbild für alle die, die sich tierfreundlich ernähren möchten und dabei auch der eigenen Gesundheit Gutes tun wollen.

Veganer kann man in jedem Alter werden...

Menschen, die Tierleid verhindern möchten, sollten kein Geld für tierische Produkte ausgeben. Mit PETAs kostenlosem Veganstart-Programm gelingt der Umstieg auf eine rein pflanzliche Ernährung spielend leicht. Veganer führen nicht nur ein gesünderes Leben; jeder von ihnen bewahrt auch bis zu 50 Tiere pro Jahr vor dem Tod in Tierfabriken, Schlachthöfen oder auf Fischerbooten.

Veganstart - jetzt kostenlos anmelden

 

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen